Home

World Machine 2

Donnerstag, 18. Oktober 2007 | Autor:

Heute wurden nähere Informationen zum Nachfolger des populären Terrain-Generators World Machine veröffentlicht. World Machine 2 wird wieder in drei Editionen erscheinen. Zum einen in den bekannten Varianten Basic und Standard, zum anderen in einer neuen Professional-Edition.

Alle Versionen enthalten den Großteil der neuen Features, auch die kostenlose Basic-Edition. Dabei bietet aber nur die Professional Edition erweiterte Features inklusive Tiling, Massive Multithreading, 64bit-Unterstützung und Skripting. Die Standard- und Basic-Editionen bringen ansonsten aber die selben Funktionen mit. Lediglich die Auflösung der Basic wird, wie in WM(1), auf 512² begrenzt sein und darf nur für nicht-kommerzielle Zwecke eingesetzt werden.

Die Basic-Version ist erfreulicherweise wieder kostenlos erhältlich, während die Pro bzw. Standard-Editionen mit 150$ bzw. 60$ zu Buche schagen sollen. Besitzer einer Standard-Edition World Machines erhalten das Upgrade schon für 100$ bzw. 40$
Beim einem Dollar-Kurs von 1€=1,4€ sind die Versionen zu folgenden Euro-Preisen zu haben:
(in Klammern die Kosten für ein Upgrade einer bereits vorhandenen Standard-Edition)

  • Standard: 43€ (29$)
  • Professional: 108€ (72€)

Eine Übersicht über die neuen Features und weitere Details befinden sich auf der neuen WM2-Website.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Nachrichten und Wissenswertes

Du kannst diesen Beitrag kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben