Home

Kommentare

Sonntag, 26. August 2007 | Autor:

Bei Kommentaren muss man momentan weder E-Mail noch Namen angeben. Ich würde es auch gerne dabeibelassen, da es nur nervt, überall seine Mail-Adresse angeben zu müssen – zumal ohnehin jeder jede beliebige echte oder unechte Adresse eingeben kann. Das selbe gilt für den Namen.
Dennoch wäre es schön, wenn beim Kommentieren zumindest der Name angegeben wird. Das gehört sich einfach so und der Kommentar wird dadurch auch glaubhafter. :)

Ich habe heute noch einen kleinen Hinweis dazu über die Kommentar-Box gesetzt, damit jeder bescheid weiß.

Wer will, kann sich auch registrieren. Das hat den Vorteil, dass man sich hier im Blog eindeutig identifizieren kann, ansonsten lohnt sich das aber kaum und ich lege auch keinen Wert darauf, möglichst viele registrierte Mitglieder zu haben. Ein kleiner Kommentar unter einem Artikel ist mir da lieber. ;)

Nikita

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: In eigener Sache

Du kannst diesen Beitrag kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben