Home

Bilder aus der Alpha 2

Mittwoch, 26. März 2008 | Autor:

Matt hat wieder zwei Render veröffentlicht! Der Original-Post ist hier zu finden. (Das Copyright liegt wieder bei Planetside, Matt Fairclough und vermutlich Luc Bianco.)

indexphp3.jpgDas erste Bild demonstriert ein Feature, dass laut Matt in etwa der Transparency-Colour aus TG0.9 entspricht. Damit wird Lichtabsorption simuliert, also einfach die Tatsache, dass Licht an Intensität verliert, wenn es durch Wasser hindurch muss.

An dem Stein ganz rechts oben kann man gut erkennen, wie die Oberfläche mit zunehmender Tiefe dunkler erscheint und sich verfärbt.

indexphp4.jpgAuf dem zweiten Bild ist “Volumetric shading” zu sehen. Das heißt Lichtstrahlen sind auch im Wasser sichtbar. Dieses Phänomen gleicht den Lichtstrahlen/Rays in der Atmosphäre und erlaubt nun realistischere Beleuchtung von Strukturen unter Wasser!

Update: Die Bilder benötigen auf einem Core-2-Prozessor schätzungsweise 1,5 bis 2,5h Renderzeit bei nur einem benutzten Kern. (14040p*min) Würden alle Kerne genutzt, wären die Renderzeiten dementsprechend drastisch kürzer.

Tags » «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Nachrichten und Wissenswertes

Diesen Beitrag kommentieren.

2 Kommentare

  1. 1
    Zipclaw 

    *kriegt Hunger auf die Final*

  2. 2
    Nikita 

    Ich habe noch Informationen zur Renderzeit hinzugefügt.

Kommentar abgeben