Home

TG2 Alpha erschienen!

Dienstag, 29. April 2008 | Autor:

Gerade ist die Alpha-Version TG2s erschienen! Sie steht nur Pre-Purchasern zur Verfügung und kann über den Link in der E-Mail heruntergeladen werden. Diese Mails kommen laut Matt eventuell mit Verspätung an. Erfahrungsgemäß werden wohl einige Mails überhaupt nicht ankommen. Wie User, die sich beim Kauf nicht für den Empfang solcher Mails angemeldet haben, das Update erhalten, ist noch nicht bekannt.

Die Alpha liefert Unmengen Bugfixes, sowie einige neue Features. Insbesondere Lichtbrechung, Transparenz und Multithreading sind nun endlich implementiert! Das komplette Changelog wurde bereits letzte Woche bekanntgegebenen, eine zusammengefasste Übersetzung des Logs findet sich in unserem Artikel vom Samstag.

In den nächsten Tagen werden wir noch einen genaueren Blick auf das Release werfen. Wieviel Zeitersparnis bringt Multithreading? Ist der Renderer auch auf Ein-Kern-Rechnern schneller geworden? Wie flexibel sind die neuen Features einsetzbar?

Wenn ihr wollt, könnt ihr in den Kommentaren auch eure eigenen Fragen stellen! Wir werden dann versuchen, diese im nächsten Artikel zu beantworten. :)

Hier schon mal ein paar Eindrücke:

Tags » «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Nachrichten und Wissenswertes

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. 1
    Adiwan 

    Ich bin mal gespannt, ob die Version auch unter Linux mit Wine funktioniert. Vor allem durch die – wie es hier so aussieht – neue Steuerung im Previewfenster. Unter KDE überlappen sich die Shortcuts mit denen von TG2. Z.b. ändert man mit ALT+RMB die Fenstergröße, soweit ich weiß.

    Hoffentlich ist die Steuerung auch brauchbar =)

Kommentar abgeben