Home

TG2: Update auf Version 1.9.03.1 erhältlich!

Freitag, 31. August 2007 | Autor:

Seit heute ist die neue Version 1.9.03.1 TG2s erhältlich, womit Planetside wieder ein Release knapp, aber pünktlich abgeliefert hat. Wie bereits berichtet bringt die neue Version abgesehen von Soft Shadows und Smoothing für Objekte vor allem Bugfixes und ist vorerst nur für Besitzer der Pre-Purchase-Versionen erhältlich.

Die offizielle Bekanntgabe mit einer Liste der Neuerungen auf Englisch findet sich im Planetside-Forum. Außerdem erhielten alle User, die dies beim Kauf aktiviert haben, eine Mail mit Direktlink zum Download.

Alternativ erhält man das Update in TG2 via Edit -> Preferences… -> Software Update -> Check Now, sofern nicht das automatische Prüfen auf Updates aktiviert ist, welches sich bemerkbar macht, sobald man zum wiederholten Male die alte Version startet. Per Klick auf Upgrade Now wird der Download über den Browser startet.

newversion.gif

Die auf den ersten Blick auffälligste Änderung ist die Statusanzeige unten rechts, die wohl Warnungen und Fehler anzeigen soll. Eine ausführliche Besprechung der neuen Features und Bugfixes wird in den nächsten Tagen folgen.

Bis dahin schonmal viel Spaß beim Testen! :)

Thema: Nachrichten und Wissenswertes | Beitrag kommentieren

Was bewirkt eigentlich… Number of Samples?

Dienstag, 28. August 2007 | Autor:

Number of Samples ist ein Parameter, der in den Einstellungen der Cloud Layer und Atmosphere im gleichnamigen Atmosphere-Tab zu finden ist. Er beeinflusst die Qualität der Atmosphäre bzw. der Wolken indem er vor allem das Rauschen vermindert.

samples_atmo.gif

samples_clouds.gif

Was genau sind Samples? (Am Beispiel von Wolken) weiter…

Thema: Dokumentation | 7 Kommentare

Kommentare

Sonntag, 26. August 2007 | Autor:

Bei Kommentaren muss man momentan weder E-Mail noch Namen angeben. Ich würde es auch gerne dabeibelassen, da es nur nervt, überall seine Mail-Adresse angeben zu müssen – zumal ohnehin jeder jede beliebige echte oder unechte Adresse eingeben kann. Das selbe gilt für den Namen.
Dennoch wäre es schön, wenn beim Kommentieren zumindest der Name angegeben wird. Das gehört sich einfach so und der Kommentar wird dadurch auch glaubhafter. :)

Ich habe heute noch einen kleinen Hinweis dazu über die Kommentar-Box gesetzt, damit jeder bescheid weiß.

Wer will, kann sich auch registrieren. Das hat den Vorteil, dass man sich hier im Blog eindeutig identifizieren kann, ansonsten lohnt sich das aber kaum und ich lege auch keinen Wert darauf, möglichst viele registrierte Mitglieder zu haben. Ein kleiner Kommentar unter einem Artikel ist mir da lieber. ;)

Nikita

Thema: In eigener Sache | Beitrag kommentieren

How-To: Fake Stones Shader mit Blending Shader

Sonntag, 26. August 2007 | Autor:

Wer schon einmal versucht hat, Fake Stones anhand der Hangneigung/Slope zu verteilen, wird festgestellt haben, dass dabei eine ganze Reihe Nebenwirkungen auftreten, die teils schwer zu behandeln sind. In diesem How-To beschreiben wir eine Methode, die mit nur zwei Shadern auskommt, und dennoch einwandfreie Resultate liefert. weiter…

Thema: Fortgeschrittene, How to.. | 5 Kommentare

Was bewirkt eigentlich… Detail?

Samstag, 25. August 2007 | Autor:

Der Detail-Regler wird als der globale Qualitätsregler in TG2 angesehen. Für TG 0.9 stimmte das auch, denn dort gab es kaum andere Möglichkeiten, die Qualität des Bildes maßgeblich zu beeinflussen. Seit TG2 sieht die Sache allerdings anders aus. Wer versucht, die Qualität eines Bildes nur über Detail zu verbessern, wartet am Ende Stunden länger auf ein Ergebnis, dass trotz erhöhter Werte nicht wesentlich besser aussieht, als vorher.

detail.png

Was macht Detail nun eigentlich? weiter…

Thema: Dokumentation | Ein Kommentar

How-To: Strata via Imagemap Shader

Samstag, 25. August 2007 | Autor:

Strata sind Gesteinsschichten, wie man sie vom Grand Canyon oder anderen Felswänden her kennt. Diese farbigen Schichten kann man auch mit TG2 wieder auf verscheidenen Wegen simulieren. weiter…

Thema: Anfänger, How to.. | Beitrag kommentieren

How-To: Canyon

Freitag, 24. August 2007 | Autor:

Ein hübscher Canyon ist gar nicht so einfach.

Das stellt spätestens dann jeder fest, wenn das Mesh aussieht wie eine Ziehharmonika und der Redirect mal wieder genau das tut, was er nicht soll; entweder gar nix, zuviel, oder er sorgt für eine Renderzeit, die nur Methusalem begrüßen würde. Daher wird es hier nun ein kleines How-to geben das erklärt, wie man mit möglichst einfachen Mitteln und möglichst Renderzeit-freundlich einen Canyon bastelt.

Ein mögliches Ergebnis sieht dann in etwa so aus:

Ja, die Surface am Boden ist mies, aber darum geht es hier nicht.

weiter…

Thema: Anfänger, How to.. | 15 Kommentare

Neues Update noch diesen Monat

Freitag, 24. August 2007 | Autor:

Nach Aussage Matts wird noch diesen Monat ein Update für TG2 erscheinen, welches eine Reihe von Bugs beheben soll, aber auch einige neue Features mitbringt. Dabei erhalten Besitzer einer Deep-Version das Update etwas früher, als die Nutzer der kostenlosen Variante.

Die wichtigsten Neuerungen sind die Oberflächenglättung für Objekte so wie weiche Schatten. Außerdem werden viele Renderfehler, wie fehlerhafte Reflexionen, unsaubere Übergänge von Land zu Wasser und fehlerhafte GI-Berechnungen korrigiert. Auch der Red-Render-Bug, bei dem große Flächen des Bildes rot gefärbt werden, wurde bearbeitet, allerdings scheint die tatsächliche Ursache noch nicht gefunden zu sein:

Wir haben einige Ursachen für dieses Problem identifiziert und behoben, was anscheinend geholfen hat, aber ich denke nicht, dass das Problem zu 100% behoben wurde. Es sollte eine gewisse Verbesserung zu sehen sein. (Quelle: Matt im Planetside-Forum)

Daneben wurden das GUI leicht verbessert und Fehler in der Darstellung korrigiert. Nicht im Update enthalten sein werden allerdings transparentes Wasser und Multithreading. Eine Liste der Änderungen kann im Planetside-Forum eingesehen werden.

Nach diesem Update wird Planetside das Multithreading in Angriff nehmen. Auch transparentes Wasser soll es noch dieses Jahr geben – was eigentlich selbstverständlich sein sollte, denn Planetside plant die Veröffentlichung der Finalen Version 2.0 noch zum Ende dieses Jahres.

Thema: Nachrichten und Wissenswertes | Beitrag kommentieren

Willkommen beim TGBlog!

Freitag, 24. August 2007 | Autor:

Dieses Blog soll zukünftig aktuelle Informationen rund um Terragen, insbesondere Terragen 2 enthalten.

Dazu zählen neben normaler Berichterstattung über den Werdegang des Programms auch…

  • Tricks
  • Hinweise auf neue Bugs, und wie man sie umgeht
  • Allgemeine Tipps
  • Links zu guten Tutorials
  • Links zu interessanten Quellen für Texturen, Terrains und vor allem Objekten!

Vieles davon wird man sich auch selbst im Netz, besonders in den einschlägigen Foren, zusammensuchen können. Allerdings hat nicht jeder die Zeit dafür – und nicht jeder kann so gut Englisch, dass er englischsprachige Tutorials versteht. Viele Informationen sind auch tief in diesen Foren versteckt und manche Fragen werden in einem Chat geklärt. Solche Tricks und Hinweise geraten schnell in Vergessenheit, oder sind nur einem kleinen Personenkreis bekannt.
Diese und ähnliche Dinge sollen hier gefiltert, aufbereitet und für Alle zugänglich gemacht werden. :)

Zusätzlich wird es auch ein wenig Content um TG2 herum geben – Terrain-Editoren, Communitys, Wettbewerbe… eben alles was einen TG-Fan interessiert.

Das ganze Projekt ist momentan noch nicht so richtig angelaufen und läuft unter dem Motto: “Wenn’s nicht läuft lösche ich es halt wieder.” Aber in den nächsten Tagen soll der erste Content erscheinen, mit dem wird man dann auch sehen, wohin die Reise geht.

Bis dahin wünsche ich mir erstmal selbst viel Glück ;)
Nikita

Thema: In eigener Sache | Beitrag kommentieren